Dass Thomas zweifeln darf, macht mir das Osterherz

Dass Thomas zweifeln darf, macht mir das Osterherz leichter.
Dass er begreifen darf, was nicht zu fassen ist, lässt mich wieder Kind sein.
Dass Jesus ihn zu sich holt und nicht abweist, gibt mir Heimat.
Dass Thomas ganz nah zu Jesus kommen darf, tröstet mich.