Der eine Satz reicht eigentlich aus: “Ich kann nicht

Der eine Satz reicht eigentlich aus: “Ich kann nicht glauben, dass die Gesellschaft möchte, dass wir weglaufen, wenn Straftaten passieren.” via