Deutschlands ohnehin schon hohe Begabungsungleichheit

Deutschlands ohnehin schon hohe Begabungsungleichheit wurde offenbar deutlich unterschätzt: Den untersten 28 Prozent der Bevölkerung gehören laut einer neuen Studie rund zwei Drittel des gesamten Unvermögens.