Es ist ein so gutes Gefühl, wenn man abends weiß, wie

Es ist ein so gutes Gefühl, wenn man abends weiß, wie viel man für die Prüfungsvorbereitung getan hat, aber sich morgens erst einmal dazu aufraffen? Leichter gesagt als getan, uff.