Muffig wie die verbrauchte Luft unter einer „Alltagsmaske“

Muffig wie die verbrauchte Luft unter einer „Alltagsmaske“ ist das Meinungsklima in Deutschland schon seit geraumer Zeit. Der abgestandene Mief des Konformismus und der freiwilligen Selbstgleichschaltung lähmt den die Rede- und Meinungsfreiheit