Wegen einer verdächtigen Substanz in einer Postsendung

Wegen einer verdächtigen Substanz in einer Postsendung an den AfD-Politiker Björn Höcke ist der Thüringer Landtag am Mittwoch teils gesperrt worden. Es handle sich nicht um Sprengstoff, hieß es von den Einsatzkräften.